Plakity | Dresden | Kunsthandel | Antiquitäten | Porzellan | Sachsen
ANGEBOT FIRMA OBJEKT DES MONATS EMPFEHLUNGEN   KONTAKT
 

Große Platte, Meissen 1902-1904

Seite drucken Anfrage senden Diesen Artikel weiterempfehlen

Große Platte, Meissen 1902-1904 - Ansicht vergrößern Große Platte, Meissen 1902-1904 - Ansicht vergrößern Bild vergrößern
Bildgröße: 1000 x 705 px

 
Bild vergrößern Bild vergrößern
 

mit Monogramm für König Georg von Sachsen

Klassizistisch dekoriert mit umwickeltem Stab mit kupfergrünem Band und vier Blumenbuketts,
Goldrand,
im Plattenspiegel bekröntes gespiegeltes Monogramm "G"
für Georg König von Sachsen (1832- 1904, reg. 1902-1904)
,
unterseitig unterglasurblaue Schwertermarke


König Georg von Sachsen (1832-1904; reg. 1902-1904):
Georg wurde am 8. August 1832 in Dresden geboren. Im Alter von 70 Jahren folgte er seinem Bruder Albert auf den Thron Sachsens. Seine Regierungszeit dauerte jedoch nur zwei Jahre – von 1902 bis 1904. Er heiratete am 11. Mai 1859 in Lissabon Maria Anna von Portugal (* 21. Juli 1843 in Lissabon; † 5. Februar 1884 in Dresden), die Tochter des portugiesischen Königspaares Ferdinand II. und Maria II. Aus der Ehe gingen acht Kinder hervor. Sein Sohn Friedrich August (* 25. Mai 1865 in Dresden; † 18. Februar 1932 in Sibyllenort) folgte ihm auf den Thron. Am 15. Oktober 1904 starb König Georg von Sachsen in Pillnitz.


Maße:
L: 46 cm

Preis: € 1.950,-

Rubrik: Porzellan Kunstschätze aus dem Sächsischen Königshaus

 

Valid HTML 4.01 Transitional Valid CSS!

HOME | PRESSE | ENGLISH | IMPRESSUM | ^

COPYRIGHT © 2018, MICHAEL PLAKITY · NEUMARKT 2 · 01067 DRESDEN
TEL.: +49 [0] 351 326 96 45 · FAX: +49 [0] 351 803 91 12 ·
info@plakity-dresden.com