Plakity | Dresden | Kunsthandel | Antiquitäten | Porzellan | Sachsen
ANGEBOT FIRMA OBJEKT DES MONATS EMPFEHLUNGEN   KONTAKT
 

Prunktasse mit Ansicht der Festung Königstein

Seite drucken Anfrage senden Diesen Artikel weiterempfehlen

 
Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern
 

Meissen, Mitte 19. Jahrhundert VERKAUFT
Hohe kobaltblaue Bechertasse auf Untertasse mit aufwendigen Vergoldungen auf der Außen- und Innenseite. Die Außenwandung ist leicht nach innen gewölbt. Der Korpus des Tasse ruht auf 3 vergoldeten Tatzenfüßen. Der Henkel in Rocaillenform ist ebenfalls vergoldet.
In einer mit Rocaillen gefassten Kartusche zeigt eine feine polychrome Malerei eine Ansicht der Festung Königstein. Belebt wird die Szene von einigen Personen am Fuße des Festungsberges.
Die gemuldete Untertasse auf Standring ist der Tasse entsprechend ebenfalls in kobaltblau gehalten. Ein vergoldeter Reliefrand und die optische Trennung von Tellerspiegel und -Fahne durch aufwendige Goldornamente runden das Ensemble ab.

Schwertermarke in Unterglasurblau

Auf der Tassenunterseite zusätzlich in Schwarz: "Königstein"

Zustand: unbestoßen, kein Abrieb der Vergoldung

Maße:
Maße der Tasse:

Höhe = 11 cm (mit Henkel 13 cm)
Durchmesser = 9,5 cm

Maße der Untertasse:

Höhe = 3 cm
Durchmesser = 17 cm

Rubrik: Porzellan

 

Valid HTML 4.01 Transitional Valid CSS!

HOME | PRESSE | ENGLISH | IMPRESSUM | ^

COPYRIGHT © 2018, MICHAEL PLAKITY · NEUMARKT 2 · 01067 DRESDEN
TEL.: +49 [0] 351 326 96 45 · FAX: +49 [0] 351 803 91 12 ·
info@plakity-dresden.com