Plakity | Dresden | Kunsthandel | Antiquitäten | Porzellan | Sachsen
ANGEBOT FIRMA OBJEKT DES MONATS EMPFEHLUNGEN   KONTAKT
 

Friedrich Wilhelm Schlechte (1812 Meissen - 1869 ebd.)

Seite drucken Anfrage senden Diesen Artikel weiterempfehlen

 
 


"Ansicht eines sächsischen Dorfes"

Mitte 19. Jahrhundert

Aquarell auf Papier

unten rechts signiert

hinter Glas

Friedrich Wilhelm Schlechte war als Porzellanmaler in Meissen tätig und war unter anderem auch Lehrer Paul Mohns, der den Lehrstuhl Ludwig Richters übernahm.

Maße:
20 x 28 cm ohne Rahmen

Rubrik: Gemälde Aquarelle Grafik

 

Valid HTML 4.01 Transitional Valid CSS!

HOME | PRESSE | ENGLISH | IMPRESSUM | ^

COPYRIGHT © 2018, MICHAEL PLAKITY · NEUMARKT 2 · 01067 DRESDEN
TEL.: +49 [0] 351 326 96 45 · FAX: +49 [0] 351 803 91 12 ·
info@plakity-dresden.com