Plakity | Dresden | Kunsthandel | Antiquitäten | Porzellan | Sachsen
ANGEBOT FIRMA OBJEKT DES MONATS EMPFEHLUNGEN   KONTAKT
 

Schokoladenmädchen

Seite drucken Anfrage senden Diesen Artikel weiterempfehlen

Schokoladenmädchen - Ansicht vergrößern Schokoladenmädchen - Ansicht vergrößern Bild vergrößern
Bildgröße: 685 x 992 px

 
Bild vergrößern
 

Meissen, um 1860 VERKAUFT!
Ovale Porzellanplatte in mit Sternchen verziertem Messingrahmen. Darstellung nach einem Gemälde von Jean-Etienne Liotard (1702-1789) von ca. 1744.

Das weltbekannte Bild des „Schokoladenmädchen“ befindet sich heute in der Dresdener Gemäldegalerie "Alte Meister". Das adrett gekleidete Schokoladenmädchen besticht den Betrachter, dem sie sich mit keiner Geste zuwendet, durch ihre grazile Anmut. Ihr jugendliches Gesicht strahlt Frische und Natürlichkeit aus. Konzentriert trägt sie ein kleines Tablett mit einer Tasse Schokolade und einem Glas Wasser.


Feinste Polychrome Malerei.

Rückseitig unterglasurblaue Schwertermarke

Maße:
6,5 x 5 cm

Rubrik: Porzellan

 

Valid HTML 4.01 Transitional Valid CSS!

HOME | PRESSE | ENGLISH | IMPRESSUM | ^

COPYRIGHT © 2018, MICHAEL PLAKITY · NEUMARKT 2 · 01067 DRESDEN
TEL.: +49 [0] 351 326 96 45 · FAX: +49 [0] 351 803 91 12 ·
info@plakity-dresden.com