Plakity | Dresden | Kunsthandel | Antiquitäten | Porzellan | Sachsen
ANGEBOT FIRMA OBJEKT DES MONATS EMPFEHLUNGEN   KONTAKT
 

Prunktasse mit Ansicht Dresdens

Seite drucken Anfrage senden Diesen Artikel weiterempfehlen

 
Bild vergrößern Bild vergrößern
 

Meissen, um 1840

Bei der Tasse handelt es sich um eine Arbeit in der Form "Neuer Ausschnitt". Die Außenwandung der Tasse ist in Kobaltblau mit goldenem Dekor ausgeführt. Der Innenbreich des Mundrands ist mit goldenem Dekor verziert. Bei der schalenartigen Untertasse verhält es sich umgekehrt. Eine große mit goldenen Rocaillen umrandete vierpassige Kartusche auf der Tasse zeigt in hochwertiger polychromer Feinmalerei einen Dresdener Straßenzug. Eine in der Fondmitte der Untertasse ähnlich gerahmte Kartusche fasst eine Schlossansicht, die für uns nicht eindeutig identifizierbar ist. Beide Malereien sind unterhalb mit "Dresden 1842.- 1844." bezeichnet. Die Tasse stellt in ihrer Ausführung ein interessantes kunst – und kulturhistorisches Zeugnis dar.

Maße:
Tasse: Durchmesser = 12 cm, Höhe = 8 cm

Untertasse: Durchmesser = 17 cm, Höhe = 4 cm

Rubrik: Porzellan

 

Valid HTML 4.01 Transitional Valid CSS!

HOME | PRESSE | ENGLISH | IMPRESSUM | ^

COPYRIGHT © 2018, MICHAEL PLAKITY · NEUMARKT 2 · 01067 DRESDEN
TEL.: +49 [0] 351 326 96 45 · FAX: +49 [0] 351 803 91 12 ·
info@plakity-dresden.com