Plakity | Dresden | Kunsthandel | Antiquitäten | Porzellan | Sachsen
ANGEBOT FIRMA OBJEKT DES MONATS EMPFEHLUNGEN   KONTAKT
 

Edmund Körner (1873 Dresden – letzte Erw. 1930)

Seite drucken Anfrage senden Diesen Artikel weiterempfehlen

 
 

"Maria am Wasser"
Um 1910

Öl auf Leinwand (doubliert)
Links unten signiert (E. Körner)


Von Süden aus gesehen erhebt sich die Kirche auf einer leichten Anhöhe, an die das Wasser der Elbe, wahrscheinlich hochwasserbedingt, heranreicht. Über den Kirchhof im Süden blickt der Betrachter auf das Dach und den Turm der Kirche.
Der Künstler wurde 1873 in Dresden geboren; er studierte an der Dresdner Akademie als Meisterschüler von Gotthardt Kuehl und war Mitglied der Künstlervereinigung "Mappe".
Mit einem feinen Gespür für Farbe und Licht entwickelte er detailreiche, räumliche Kompositionen, deren Wirkung bestimmt wird von dekorativen Elementen und koloristischen Reizen wie sich vorliegend im Farbenspiel der Uferpflanzen zeigt.

Maße:
60 x 47 cm

Rubrik: Gemälde Aquarelle Grafik

 

Valid HTML 4.01 Transitional Valid CSS!

HOME | PRESSE | ENGLISH | IMPRESSUM | ^

COPYRIGHT © 2018, MICHAEL PLAKITY · NEUMARKT 2 · 01067 DRESDEN
TEL.: +49 [0] 351 326 96 45 · FAX: +49 [0] 351 803 91 12 ·
info@plakity-dresden.com