Plakity | Dresden | Kunsthandel | Antiquitäten | Porzellan | Sachsen
ANGEBOT FIRMA OBJEKT DES MONATS EMPFEHLUNGEN   KONTAKT
 

Margarete Macholz (1874 Graudenz - 1965 Dresden)

Seite drucken Anfrage senden Diesen Artikel weiterempfehlen

Margarete Macholz (1874 Graudenz - 1965 Dresden) - Ansicht vergrößern Margarete Macholz (1874 Graudenz - 1965 Dresden) - Ansicht vergrößern Bild vergrößern
Bildgröße: 675 x 855 px

 
Bild vergrößern
 

"Töpfergasse in Dresden"

Öl auf Leinwand

Links unten signiert "M. Machholz"
(verso auf Goldrahmen: "Machholz")

datiert 1924


Das Bild gewährt einen zeitgenössischen Blick in die heutige Töpfergasse. Im Hintergrund ist in Ansätzen der Fürstenzug zu erkennen und eine Straßenbahn biegt just in Richtung Neumarkt. Belebt wird die mittägliche Szenerie von Marktfrauen und Pferdefuhrwerken.
Obwohl sich das Gemälde aus der üblichen Betrachtungsdistanz durch große Detailtreue auszeichnet, zeigt die Nahsicht, dass diese Effekte mit großer Virtuosität durch den Einsatz impressionistischer Maltechniken wie z.B. einem pastösen Auftrag der Farben erzielt werden. Das Bild stellt somit ein interessantes kunst- und stadtgeschichtliches Zeugnis Dresdens dar.
Margarete Machholz arbeitete nach ihrem Studium an der Dresdener Kunstakademie bei Ferdinand Dorsch und Georg Lührig freischaffend in Dresden und Laubegast. Ihr Oeuvre beinhaltet im Wesentlichen Stadtansichten, Stillleben und Portraits.

Maße:
86,5 x 65,5 cm

Rubrik: Gemälde Aquarelle Grafik

 

Valid HTML 4.01 Transitional Valid CSS!

HOME | PRESSE | ENGLISH | IMPRESSUM | ^

COPYRIGHT © 2018, MICHAEL PLAKITY · NEUMARKT 2 · 01067 DRESDEN
TEL.: +49 [0] 351 326 96 45 · FAX: +49 [0] 351 803 91 12 ·
info@plakity-dresden.com