Plakity | Dresden | Kunsthandel | Antiquitäten | Porzellan | Sachsen
ANGEBOT FIRMA OBJEKT DES MONATS EMPFEHLUNGEN   KONTAKT
 

Weinkelch König Georg II. o. Georg III. von Großbritannien

Seite drucken Anfrage senden Diesen Artikel weiterempfehlen

Weinkelch König Georg II. o. Georg III. von Großbritannien  - Ansicht vergrößern Weinkelch König Georg II. o. Georg III. von Großbritannien  - Ansicht vergrößern Bild vergrößern
Bildgröße: 800 x 1067 px

 
Bild vergrößern
 

Mitteldeutsch, Mitte 18. Jh.
Farbloses Glas, Mattschnitt, pseudofacettierter Schaft,
Verzierung der Kuppa mit Spiegelmonogramm „G“ unter Königskrone
wohl für König Georg II. von Großbritannien und Kurfürst von Hannover (1683-1760) oder für König Georg III. von Großbritannien und König von Hannover (1738-1820)


Georg II. wurde am 10. November 1683 in Herrenhausen, Hannover geboren und starb am 25. Oktober 1760 in London. Er war von 1727 bis zu seinem Tod König von Großbritannien und Irland, deutscher Kurfürst von Braunschweig-Lüneburg (Hannover) und nominell Herzog von Braunschweig und Lüneburg.

Georg III. Wilhelm Friedrich wurde am 4. Juni 1738 in London geboren und starb am 29. Januar 1820 im Windsor Castle. Er war von 1760 bis 1801 König von Großbritannien und Irland, danach bis zu seinem Tod König des Vereinigten Königreichs von Großbritannien und Irland. Im Heiligen Römischen Reich regierte er als Kurfürst von Braunschweig-Lüneburg, nach dem Zusammenbruch des Reiches als König von Hannover (1815). Er führte den nominellen Titel eines Herzogs von Braunschweig-Lüneburg.



Maße:
Höhe: 14,3 cm

Preis: € 850,-

Rubrik: Glas

 

Valid HTML 4.01 Transitional Valid CSS!

HOME | PRESSE | ENGLISH | IMPRESSUM | ^

COPYRIGHT © 2019, MICHAEL PLAKITY · TEL.: +49 [0] 171 60 11 60 8 info@plakity-dresden.com